Guter Content erfüllt diese 5 Kriterien

Das Rezept für guten Content beinhaltet viele Zutaten. Aber wie bei jedem Kuchenrezept darf es an diesen 5 einfach nicht fehlen: Auffindbarkeit, Lesbarkeit, Informationsgehalt, Handlungsorientierung und Weiterempfehlung. Danach entscheiden wir, ob es eine Schwarzwälder-Kirsch-Torte wird oder ein Donat und nehmen weitere Zutaten mit hinzu. Verlassen wir erst einmal die Teigwaren-Produktions-Welt und kommen zum Wesentlichen: